Portrait

1996 wurde der Verein Ludothek Thalwil gegründet, er ist autonom. Mit verschiedenen Veranstaltungen, unter anderem dem Büchermarkt mit der Ludocafeteria  versuchen wir  die Finanzen im Lot zu halten. Seit dem Jahr 2000 unterstützt die Gemeinde Thalwil den Verein mit einem jährlichen, finanziellen Beitrag.

Mit dem Verleih von Spielen aller Art bietet der Verein den Benutzern die Möglichkeit ihre Kinder und sich selbst immer wieder mit anderen Spielen einzudecken ohne eine kostspielige Neuanschaffung tätigen zu müssen für etwas, das nach einiger Zeit im Keller liegt.

Der Vorstand setzt sich aus 5 Frauen und 1 Mann zusammen. Er trifft sich alle zwei Monate und entscheidet über organisatorische Neuerungen, Spieleeinkauf, Reparaturen und Finanzen.

Für den Betrieb unentbehrlich sind zusätzliche Ludothekare/-innen. Der Einsatz aller Vereinsmitglieder erfolgt ehrenamtlich.

Der Verein Ludothek Thalwil freut sich über ihren Besuch in der Ludothek. Im Internet können Sie sich stets über deren neusten Stand informieren.